German

version 3/120621 by Team GerX

  • Home page
  • Beginning
  • Previous
  • Next



  • Section: Zwillinge und Synonyme (Twins und Synonyms)

    Die deform-Arrays Twins und Synonyms lassen sich bislang nur als I6-Code einbinden:

        Include (-
            Array Twins table
            'mc' 'kenzie' "mckenzie"
            ;

            Array Synonyms table
            'gegens' "gegen das"
            'vorsichtig' "";
        -) after "Definitions.i6t".

    Wichtig ist in den I6-Arrays, dass die/das Ausgangswort/e in einfachen Hochkommas angegeben wird, das Zielwort jedoch in Anf├╝hrungsstrichen. Umlaute, Eszetts und Endungen sind, wie immer bei Vokabeln, tabu.

    Es gibt aber eine I7-Alternative, die erst nach der Informisierung greift:

        After translating a command into Informese:
            if the player's command includes "mc kenzie", replace the matched text with "mckenzie".

        After translating a command into Informese:
            if the player's command includes "gegens":
                replace the matched text with "gegen das";
            if the player's command includes "vorsichtig":
                cut the matched text.

    Auch hier gelten die Grundregeln zur Definition von Vokabeln: Keine Umlaute, keine Endungen. Zur Activity "translating a command into Informese" siehe auch Abschnitt Section 8.1: Die Informisierung der Spielereingabe.