German

version 3/120621 by Team GerX

  • Home page
  • Beginning
  • Previous
  • Next



  • Chapter: Neue Standard-Aktionen, -Aktivitäten und -Kommandos

    Section: Die Informisierung der Spielereingabe

    Der deform/GerX-Parser versteht kein natürliches Deutsch, auch wenn es für den Spieler oft so aussieht. In Wirklichkeit spricht der Parser eine simplifizierte Sprache, die "Informesisch" (engl. "Informese") genannt wird. In Informesisch gibt es keine Umlaute, kein Eszett und keine Endungen. Auch Verschmelzungen von Präposition und bestimmtem Artikel, wie z.B. "im" oder "am", existieren in Informesisch nicht. Im englischen Original-Inform wird ebenfalls Informesisch gesprochen, doch aufgrund der formalen Ähnlichkeit zwischen Englisch und Informesisch fällt dieser Umstand nur sehr selten ins Gewicht.

    Damit der Parser die Spielereingabe analysieren kann, muss sie zuvor ins Informesische übersetzt werden. Als Dolmetscher tritt dazu die Inform-6-Routine LanguageToInformese (LTI) in Aktion, die in GerX durch eine Aktivität (activity) mit dem Namen

        translating a command into Informese

    repräsentiert wird. In LTI werden die Umlaute ä, ö und ü sowie ß durch ihre Umschreibungen ae, oe, ue und ss ersetzt; die Flexionsendungen werden so weit abgeschnitten, bis eine Wortform vorliegt, die im Wörterbuch des Spiels existiert; zudem werden bestimmte Wortformen wie Kontraktionen von Präposition und Artikel aufgelöst, z.B. wird "im" zu "in dem". Bestimmte Zwei-Wort-Kombinationen (Zwillinge) werden ebenfalls ersetzt; standardmäßig sind das zurzeit "nur nicht" und "bis auf", die zu "ausser" werden.

    Die informisierte Eingabe kann man sich mit der Trace-Funktion ab Trace-Level 2 ausgeben lassen. Für jedes Token (Satzelement) wird die Zeichenkette der Spielereingabe in Anführungszeichen und die entsprechende Vokabel (? = unbekannte Vokabel) angezeigt, genau so, wie der Parser sie zu sehen bekommt:

        >TRACE 2
        Parser tracing set to level 2.

        >BETRACHTE DAS LOCH IM KLEINEN SCHWEIZER KÄSE
        "betracht" betracht / "das" das / "loch" loch / "in" in / "dem" dem / "klein" klein / "schweizer" ? / "kaese" kaese
        ...
        
    Der gesamte Vorgang der Umwandlung wird auch "Informisierung" genannt. Die Informisierung ist der Grund dafür, warum alle Vokabeln in Understand-Definitionen auf Informesisch angegeben werden müssen (siehe Kap. 3.1 Was sind Vokabeln?).