German

version 3/120621 by Team GerX

  • Home page
  • Beginning
  • Previous
  • Next



  • Section: Überprüfen der Vokabel- und Genusdefinitionen (Libcheck)

    Im Debug-Modus (Not for release), also während der Entwicklung, werden bei Spielbeginn die Vokabel- und Genusdefinitionen von der Libcheck-Funktion automatisch auf Unstimmigkeiten geprüft. Objekte sollten nur einen einzigen Genus haben. Vokabeln sollten keine Umlaute und 'ß' enthalten, Verben möglichst ohne Endungen angegeben werden. Libcheck gibt bei Problemen einen Bericht mit Hinweisen zur Korrektur aus. Wenn alles in Ordnung ist, meldet sich Libcheck bei Spielbeginn überhaupt nicht zu Wort.

    Die Überprüfung kann jederzeit mit dem Kommando LIBCHECK wiederholt werden. Möchte man den Test zu Spielbeginn niemals ausführen lassen, muss folgende Use-Option aktiviert werden:

        Use skip libcheck.

    Während der Laufzeit kann der Test dann aber weiterhin mit dem Kommando LIBCHECK ausgeführt werden.