German

version 3/120621 by Team GerX

  • Home page
  • Beginning
  • Previous
  • Next



  • Section: Pronomen, Hilfsverben und Verb-Endungen

    Die Ausdrücke passen sich an Numerus und Genus des zuletzt genannten Objekts oder eines angegebenen Objekts an. Mit "zuletzt genanntem Objekt" ist das Objekt gemeint, das als letztes mit einer Textersetzung explizit angegeben wurde. Das zuletzt genannte Objekt heißt in GerX "previously named noun" (nicht zu verwechseln mit dem "prior named noun", welches in manchen englischen Erweiterungen verwendet wird) und kann vom Autor in eigenen Name-Printing-Rules als Variable des Typs "Object" befragt oder neu gesetzt werden.

    Pronomen:

    Auf das zuletzt genannte Objekt bezogen:

        "[Er] [Seiner] [Ihm] [Ihn]"
        "[er] [seiner] [ihm] [ihn]"


    Mit angegebenem Objekt, falls es vom zuletzt genannten Objekt abweicht:

        "[Er <Objekt>] [Seiner <Objekt>] [Ihm <Objekt>] [Ihn <Objekt>]"
        "[er <Objekt>] [seiner <Objekt>] [ihm <Objekt>] [ihn <Objekt>]"

    Hilfsverben:

    Auf das zuletzt genannte Objekt bezogen:

        "[ist] [hat] [wird]"


    Mit angegebenem Objekt, falls es vom zuletzt genannten Objekt abweicht:

        "[ist <Objekt>] [hat <Objekt>] [wird <Objekt>]"

    Endungen für Verben:

    Auf das zuletzt genannte Objekt bezogen:

        "[t] [et] [e]"


    Mit angegebenem Objekt, falls es vom zuletzt genannten Objekt abweicht:

        "[t <Objekt>] [et <Objekt>] [e <Objekt>]"